08. October 2015

Vergabe des Young Potentials-Stipendiums 2015


(v.l.n.r.) Alexander Ertler, Andrea Würz, Christoph Schöppl, Denise Kuefer, Lukas Wasner, Petra Aigner, Bob Martens

Universitätslehrgang Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement
Wie bereits auch im Vorjahr stiftet Mag. Alexander Ertler, MAS ein Stipendium für „Young Potentials“ aus der Immobilienbranche


Dieses Stipendium richtet sich an junge EinsteigerInnen, welche in Kombination mit einer exzellenten Weiterbildung in der Immobilienbranche Fuß fassen möchten. Zudem wird Herr Mag. Ertler die StipendiatInnen als Mentor während des Studiums begleiten.

Heuer wurde dieses Stipendium in einer Gesamthöhe von EUR 17.000 auf drei Personen aufgeteilt – Denise Kuefner, Christoph Schöppl und Lukas Wasner. Alle drei setzten sich erfolgreich gegen zahlreiche MitbewerberInnen durch und konnten letztendlich die Fachjury, bestehend aus Mag. Alexander Ertler, MAS, ao.Univ.Prof. Dr. Bob Martens, FRICS (Lehrgangsleiter) und DI Andrea Würz (Programm-Managerin) überzeugen.

Alle drei StipendiatInnen haben aufgrund ihres jungen Alters zwar noch kaum Berufserfahrungen sammeln können, sie alle streben jedoch eine Karriere in der Immobilienbranche an.

Denise Kuefner (22): „Ich  möchte nach meiner Ausbildung gerne als Immobilienmaklerin oder auch Verwalterin für renommierte Baufirmen oder andere private oder öffentliche Immobilienanbieter in einer verantwortungsvollen Position arbeiten, um den Menschen, die sich um eine Immobilie oder Liegenschaft bemühen, das zufriedenstellendste Angebot zu machen bzw. deren Wünsche bestmöglichst zu erfüllen. Das Ziel meiner beruflichen Tätigkeit als Immobilientreuhänderin sollen neben meiner Selbstverwirklichung in meinem Wunschberuf in jedem Falle in erster Linie zufriedene Kunden und Mieter sein, die sich durch meine Vermittlung oder durch meine Verwaltung ihrer Immobilien in weiterer Folge möglichst für immer wohl fühlen und in mir eine kompetente und fähige Ansprechpartnerin sehen.”

Christoph Schöppl (19): “Mein Ziel ist es, mich in einigen Jahren im Immobilienwesen selbständig zu machen. Deshalb möchte ich den Lehrgang zusätzlich zu meinem WU-Studium besuchen. Außerdem habe ich die Gelegenheit bekommen, bereits vor Lehrgangsbeginn erste Praxiserfahrung in der Immobilienwirtschaft sammeln können, da ich ein fünfwöchiges Praktikum bei der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) machen darf.”

Lukas Wasner (18): “Ich studiere aktuell im zweiten Semester an der Wirtschaftsuniversität Wien. Die Wirtschaftswissenschaften sind an sich sehr interessant, doch mein Herz schlägt ganz klar für Immobilien! Auf der Suche nach Fächern mit Immobilienbezug auf meiner Universität bin ich auf den TU-Lehrgang Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement gestoßen. Dieser Lehrgang vereint alles, was mich so brennend an der Immobilienbranche interessiert! Außerdem lässt er sich optimal mit meinem laufenden Studium an der WU verbinden, sowohl zeitlich als auch inhaltlich! Mit dieser Ausbildung möchte ich mir meinen großen Traum von einer Karriere in der Immobilienbranche realisieren.”

Wir gratulieren den drei Young Potentials sehr herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg für die kommenden vier Semester!

Der nächste Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement“ beginnt am 06.11.2015.
Bewerbungen sind noch möglich.
Nähere Informationen zum Lehrgang finden Sie unter http://immo.tuwien.ac.at.

 

 


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt