12. February 2016

Zum ersten Mal am TU Ball… Bericht einer MSc ETIA Studentin


Am letzten Tag unseres ersten Semester an der TU, hat eine Gruppe von ETIA Studenten den TU Ball an der Wiener Hofburg besucht. Nach einigen intensiven Lernwochen, war der TU Ball eine schöne Belohnung für die harte Arbeit. Einige meiner Studienkollegen hatten den Ball bereits im Vorjahr besucht. Für mich war der diesjährige TU Ball jedoch eine Premiere und der erste Ball, den ich in der Wiener Hofburg erleben durfte. Ich war vor allem von der Größe des Balles beeindruckt. Es gab mindestens 10 verschiedene Ballsäle und einer war schöner als der andere. Wir haben als erstes die CEC-Lounge besucht, wo wir zu einem Glas Sekt eingeladen wurden und uns mit anderen CEC Studenten und Fakultätsmitgliedern unterhalten konnten. Später besuchten wir weitere Ballsäle in denen wir Waltzer und Salsa tanzten. Um Mitternacht gab es für alle weiblichen Ballgäste eine Damenspende. Den Abschluß bildete ein Gruppentanz im Hauptsaal. Es hat großen Spaß gemacht. Zum Glück haben uns andere TU Studenten die Schritte gezeigt. Der TU Ball war ein gelungenes Fest, und wir möchten uns beim CEC und allen anderen für die gute Organisation bedanken.

Indira De Graaf (Studentin ETIA08)



Follow us
Impressum  Ι  Kontakt