06. April 2016

Hydrogen Challenge #1 Innsbruck - Amsterdam


(c) M. Schulz. Mortimer Schulz an der Wasserstoff-Tankstelle in Helmond (NL)

16./17.02.2016 (von Mortimer Schulz)

Mortimer Schulz, Gründer und Eigentümer von solutions in energy e.U., ist im Februar mit einem Hyundai Tucson ix35 FCEV in zwei Tagen von Innsbruck nach Amsterdam gefahren. Der Hyundai ix35 FCEV (Fuel Cell Electric Vehicle) ist ein Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeug des südkoreanischen Herstellers Hyundai. Der ix35 Fuel Cell wird seit 2013 in Kleinserie hergestellt und zählt damit zu den ersten unter Serienbedingungen hergestellten Brennstoffzellenfahrzeugen.

Mortimer Schulz berichtet über seine Erfahrungen auf der 1.099 km langen Strecke, auf der er vier Tankstopps einlegte – in Stuttgart, Karlsruhe, Düsseldorf (D) und Helmond (NL). Insgesamt musste er lediglich11,14 kg Wasserstoff nachtanken. Das Service bei den Tankstellen war gut, bei einigen Tankstellen wurde der Wasserstoff aus Erdgas bezogen, bei anderen wiederum durch Elektrolyse aus erneuerbaren Energiequellen.

Den vollständigen Reisebericht (in Englisch) kann man hier nachlesen >>
Mehr Fotos zur Hydrogen Challenge finden Sie hier >>

Mortimer Schulz ist ein Absolvent der Class 2011-2013 des berufsbegleitenden MSc-Programms Renewable Energy in Central & Eastern Europe, das von der TU Wien in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha angeboten wird.

Nähere Informationen zum MSc-Programm Renewable Energy in Central & Eastern Europe finden Sie unter http://newenergy.tuwien.ac.at.
Nächster Lehrgangsstart: 20. Oktober 2016
 


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt