23. September 2016

70 Jahre WIFI – Gratulation an unseren Kooperationspartner des Universitätslehrgangs Industrial Engineering


„Lebensbegleitendes Lernen als Schlüsselfaktor für den Erfolg“, mit diesem Motto war das WIFI der Vorreiter des neuen Lernens und kann heuer mit Stolz auf eine 70jährige Erfolgsgeschichte zurückschauen. Wir gratulieren unserem Kooperationspartner herzlich zu diesem schönen Jubiläum.

Der technologische Wandel und die rasante Dynamik der Wirtschaft bringen es mit sich, dass auch das Lernen schnell gehen muss und vor allem lebensbegleitend wichtig bleibt.

 “Nicht nur wissen, sondern können und anwenden“ dieser Leitsatz trifft auch für den Universitätslehrgangs Industrial Engineering zu, den wir im Rahmen des TU-WIFI-Colleges seit 2008 in den Bundesländern Vorarlberg und Oberösterreich anbieten. Dieser zweijährige berufsbegleitende Lehrgang erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und wird heuer in beiden Bundesländern mit einer Rekordanzahl von TeilnehmerInnen starten.
Der Universitätslehrgang Industrial Engineering bietet praxisnahe Ausbildung auf universitärem Niveau und wird an den WIFI-Standorten Linz und Dornbirn unter der wissenschaftlichen Leitung der TU Wien durchgeführt.

„Das dynamische Umfeld, in dem Unternehmen heute agieren, erfordert permanente Änderungsbereitschaft und stellt hohe Anforderungen an Fach-, Führungs- und Sozialkompetenzen der MitarbeiterInnen, die mit der Gestaltung, Umsetzung und Optimierung der Betriebsabläufe und Produktionssysteme betraut sind. Der Lehrgang vermittelt zukünftigen Führungskräften die erforderlichen Kenntnisse und Verfahren, um diese Herausforderung anzunehmen.“ Univ.Prof.Dr.Burkhard Kittl, Akademischer Lehrgangsleiter der TU Wien

In Linz wird der 8. Durchgang am 21. Oktober 2016 beginnen und in Dornbirn am 4. November 2016 neuerlich starten.

Nähere Informationen finden Sie hier .


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt