13. October 2016

Start des 10. MSc ETIA Lehrganges (2016-2018) an der Diplomatischen Akademie


ETIA10


Alumni ETIA02-08

Empfang der neuen StudentInnen und Get-together mit ETIA09 sowie Alumni

Am Abend des 10. Oktober 2016 fand die Welcome Reception für die TeilnehmerInnen des bereits 10. Lehrganges des MSc Programmes „Environmental Technology and International Affairs“ im Kontaktraum der TU Wien mit Blick über Wien statt.


Die neuen StudentInnen waren eingeladen und auch ihre KollegInnen vom 9. Lehrgang, die gerade ihr zweites Studienjahr an der TU Wien gestartet hatten. Wie jedes Jahr waren auch die Vertreter der DA Wien und TU Wien anwesend.


Zum ersten Mal hieß Prof. Kurt Matyas, Vize-Rektor für Studium und Lehre der TU Wien, alle Anwesenden willkommen. Er erklärte, dass der MSc Titel von der TU Wien in Kooperation mit der Diplomatschen Akademie vergeben wird, beides offiziell anerkannte postgraduale Institutionen. Er betonte, dass an der TU Wien jede einzelne PhD Bewerbung individuell geprüft wird, es aber keinen Rechtsanspruch auf Zulassung gibt.


Botschafter Dr. Hans Winkler, Direktor der Diplomatischen Akademie begrüßte ganz besonders die zahlreichen Alumni als „bestes Zeugnis für das erfolgreiche und praxisnahe Programm, da sie bereits interessante Jobs gefunden haben“.


Prof. Bob Martens, Studiendekan für Weiterbildung der TU Wien zeigt in seiner Präsentation auf, dass schon zahlreiche ETIA Alumni erfolgreich ihr PhD Studium in Österreich und im Ausland abgeschlossen haben, während der Lehrgangsleiter der Diplomatischen Akademie Prof. Gerhard Loibl allen Studierenden einen guten Start und viel Glück wünschte.


Abschließend gratulierte Prof. Christoph Scharff, CEO der ARA AG allen Studierenden zur Wahl dieses herausfordernden Studiums mit dem Ziel, Experten mit interdisziplinärer Expertise zu werden. Er präsentierte den ARA Best Study Award, der anlässlich der Graduierung zum bereits neunten Mal an drei AbsolventInnen mit der besten akademischen Performance vergeben wird.
Beim anschließenden Buffet gab es Gelegenheit zum persönlichen Austausch zwischen den beiden Studentengruppen und den Vertretern von DA, TU und ARA AG.


Zur Bildergalerie

Facts:
Final degree: “Master of Science in Environmental Technology and
International Affairs” (MSc) verliehen von TU Wien
Lehrgangssprache: English
Dauer: 4 Semester, full-time
Programmstart: September 25, 2017
Bewerbungsschluss: March 15, 2017
Academic Directors: Prof. Dr. Hans Puxbaum (TU Wien),
Prof. Dr. Gerhard Loibl, LL.B. (DA Vienna)


Kontakt & Information:
TU Wien
Continuing Education Center
Isabelle Starlinger
Operngasse 11/017A-1040 Vienna
T: +43 (0)1 58801-41716
F: +43 (0)1 58801-41799
E: office(at)etia.at
H: www.etia.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt