28. October 2016

13. Durchgang des MSc „Renewable Energy in Central & Eastern


Studierende der Class 2016-2018 mit Reinhard Haas (Mitte)

So international wie im Vorjahr

Der postgraduale Universitätslehrgang “Renewable Energy in Central & Eastern Europe” startete am 20. Oktober 2016 bereits zum 13. Mal. Besonders erfreulich dabei ist, dass sich die Studierendengruppe – wie auch im Vorjahr – äußerst international zusammensetzt. Die zehn Studierenden der Class 2016-2018 kommen aus zehn verschiedenen Ländern:  Albanien, Jamaika, Mexiko, Nigeria, Österreich, Tunesien, Türkei, Ukraine, USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Der Lehrgangsleiter Prof. Dr. Reinhard Haas und sein Programm-Team sowie DI Karin Mottl (Geschäftsführerin Energiepark Bruck/Leitha) begrüßten die frischgebackenen Studierenden beim Welcome Breakfast mit Kaffee und Kuchen, bevor sie sich beim anschließenden „Team Building“ mit Dr. Fritz Stastny näher kennenlernten. Am Nachmittag übernahmen sie ihre persönlichen iPads, wurden eingeschult und hatten auch gleich ihre erste Vorlesung zum Thema „Introduction to Renewable Energy“.

Wir wünschen allen LehrgangsteilnehmerInnen der Class 2016-2018 viel Erfolg für ihre 4-semestrige Ausbildung zu ExpertInnen im Bereich Erneuerbarer Energien!


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt