05. December 2016

“Corporate & Start-Ups“: Einblicke in den A1 Start-Up Campus, das Gründerzentrum von A1

Distinguished Guest Speaker Event im Rahmen des Profession MBA “Entrepreneurship & Innovation”


Dr. Mario Mayerthaler, Leiter von New Business & Strategy der Telekom Austria Gruppe, präsentierte bei dem Guest Speaker Event am 25. November 2016 das „Spielfeld“ für neue Ideen, den A1 Start-Up Campus.

Die österreichische Telekommunikationsbranche ist gekennzeichnet durch einen erbitterten Konkurrenzkampf. Das führt dazu, dass die Preise kontinuierlich gedrückt werden und die Anbieter finanzielle Verluste erleiden. Durch das Anbieten neuer Produkte und Serviceangebote können derartige Verluste ausgeglichen und die Position am Markt gestärkt werden. Neue Ideen und Start-Up Unternehmen zu fördern, kann eine vielversprechende Strategie sein, um Innovationen hervorzubringen.

Laut Dr. Mayerthaler liegt der Fokus dabei auf jungen Unternehmen mit Ideen und Lösungen im Bereich des Kerngeschäfts von A1. Das soll Synergien ermöglichen und die Beziehungen zur B2B und B2C Kundschaft stärken. Der A1 Start-Up Campus bietet diesen Unternehmen ein Basispaket  – gratis Büroräumlichkeiten, Infrastruktur, Fachwissen und wertvolle Medienarbeit. Dr. Mayerthaler berichtete in seiner Präsentation darüber hinaus von Erfolgsgeschichten und sprach über das Vorhaben von A1, im Jahr 2017 den größten Flagship-Campus in Wien zu errichten.

Am Ende stand Dr. Mayerthaler für eine rege, offene Diskussion und individuelle Fragen zur Verfügung.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt