09. December 2016

Frischer Wind: Neuer Lehrgangsname für MSc Renewable Energy Systems

Frischer Wind für das MSc Program Renewable Energy Systems

Weltweit ändern sich die Anforderungen an die Energiesysteme. Damit ändern sich auch die Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung im Bereich Erneuerbare Energie. Im Zuge der Re-Akkreditierung des berufsbegleitenden MSc-Programms Renewable Energy Systems (der früher MSc Renewable Energy in Central & Eastern Europe hieß) durch die ASIIN wird dem nun Rechnung getragen.
Die ursprüngliche geografische Ausrichtung auf Mittel- und Osteuropa hat sich in den letzten Jahren durch beständige Erweiterung des Angebots an Ländermodulen immer mehr verwischt. Tatsächlich ist der Lehrgang mittlerweile international viel breiter ausgerichtet. Zudem wird der umfassende Lehrinhalt – und hier v.a. die Einbindung erneuerbarer Energiequellen ins Energiesystem – deutlicher dargestellt.
Das alles wird nun auch mit dem neuen Lehrgangsnamen sichtbar: MSc Renewable Energy Systems. Der nächste Durchgang wird bereits unter dieser Flagge, quasi mit frischem Wind unter den Flügeln, starten.

Studieren Sie Renewable Energy Systems, um eine optimale Lösung für Ihre individuellen beruflichen Anforderungen zu finden. Das Programm-Team freut sich auf Sie!

Nähere Informationen zum MSc-Programm Renewable Energy Systems finden Sie unter http://newenergy.tuwien.ac.at.
Nächster Lehrgangsstart: 02. November 2017


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt