05. July 2016

ImmoABS vergibt Best Project Award


Im Rahmen des Durchführungsprojektes „Althaussanierung“ erstellen die Studierenden des Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement“ in Kleingruppen ein Sanierungskonzept  für eine vorgegebene Immobilie und präsentieren dieses auch. ImmoABS, der Absolventenverband der Immobilienlehrgänge, hat heuer erstmals einen Preis – den Best Project Award – für die innovativste Projektarbeit ausgeschrieben. Der Preis ist mit EUR 1.000 dotiert und beinhaltet außerdem ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft für die Siegergruppe.

Die Gruppe „TU Consulting Team“ hat die Jury, bestehend aus Thomas Malloth und Bob Martens, vorige Woche mit ihrer spritzig-witzigen Präsentation „Wohntrends & Wohnen mit dem Schwerpunkt Küche und Kochen“ überzeugt. Die Gruppenmitglieder Tessa Gredler, Antonia Gsellmann, Cynthia Hartweger, Leon Kleindiek und Manfred Widmayer waren dabei als Köche verkleidet.

Die Siegergruppe erhält nun im Rahmen einer ImmoABS-Veranstaltung die Möglichkeit, die Siegerarbeit einem Publikum von Experten (=ImmoABS-Mitgliedern) zu präsentieren und mit ihnen zu diskutieren. Der Preis wird bei der Lehrgangsabschlussfeier im Herbst verliehen.

Zur Fotogalerie >>

Aktuelle Informationen zum Lehrgang finden Interessierte unter http://immo.tuwien.ac.at.

 

 


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt