12. January 2017

Frauenstipendien für MSc Renewable Energy Systems


TU Wien und Energiepark Bruck/Leitha schaffen positive und karrierefördernde Bedingungen für Frauen

Seit mehr als 10 erfolgreichen Jahren bieten die Technische Universität Wien und der Energiepark Bruck/Leitha das berufsbegleitende MSc-Programm Renewable Energy Systems an. Dieses Programm ist der erste grenzüberschreitend geführte Lehrgang Europas, der sich mit dem Zukunftsthema der alternativen Energieproduktion auseinandersetzt uns startet im Herbst 2017 bereits zum 14. Mal. Der Fokus liegt auf technischen Innovationen, Management von nachhaltigen Energiesystemen und rechtlichen Grundlagen.

Mit dieser umfassenden Ausbildung im Bereich erneuerbare Energien erwerben Sie das Wissen und die Fähigkeiten, um den Einsatz von erneuerbaren Energien kompetent zu planen, Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energie wirtschaftlich und technisch sinnvoll zu betreiben und technische und wirtschaftliche Nutzungsmöglichkeiten von erneuerbarer Energie zu beurteilen.

Teilstipendien für Frauen
Die TU Wien und der Energiepark Bruck/Leitha bekennen sich zu den Anliegen der Frauenförderung und zur Schaffung von positiven und karrierefördernden Bedingungen für Frauen. Zu diesem Zwecke werden im Rahmen des MSc-Programms Renewable Energy Systems Stipendien für Frauen vergeben, die Absolventinnen eines technisch-naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen bzw. juristischen Studiums mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung beim nächsten Karriereschritt unterstützen soll.
Vergeben werden zwei Teilstipendien iHv EUR 5.000, der Selbstbehalt der Stipendiatin für die Lehrgangsteilnahme beträgt daher mind. EUR 14.500.

Vergabe & Einreichfrist
Wenn Sie sich um ein Stipendium bewerben möchten, senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsformular, CV und Motivationsschreiben bis spätestens 15. April 2017 an newenergy(at)tuwien.ac.at.
Die Vergabe der Stipendien wird durch eine Fachjury vorgenommen. Die eingereichten Unterlagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die ausgewählten Bewerberinnen werden zum Interview eingeladen.

Übersicht
Abschluss: Verleihung des akademischen Grades Master of Science (MSc) durch die Technische Universität Wien
Unterrichtssprache: Englisch
Studiendauer: 4 Semester, berufsbegleitend, gegliedert in Module
Programmstart: 02. November 2017
Anmeldeschluss: 15. April 2017
Lehrgangsleitung: Univ.Prof. Dr.techn. Reinhard Haas
Nähere Informationen: http://newenergy.tuwien.ac.at

Kontakt:
Technische Universität Wien
Continuing Education Center
DI Andrea Würz
T: +43-1-58801-41721
newenergy@tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt