28. June 2017

MSc Engineering Management - das Stipendium geht an...


Prof. Kopacek (Lehrgangsleiter) mit Herrn Lavu

Am 23. Juni 2017 vergab das "Industriemagazin" in Kooperation mit dem Continuing Education, TU Wien, zum ersten Mal 2 Teilstipendien von je EUR 10.000 für das MSc Program Engineering Management.

Die Entscheidung fiel der Jury wahrlich nicht leicht, jedoch konnten sich Frau Irina Djordjevic, LL.B. und Herr Teofil Lavu, BSc gegen die anderen Kandidaten durchsetzen.

Frau Irina Djordjevic, LL.B. wurde in Serbien geboren, wo sie nach wie vor lebt und arbeitet. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Belgrad und schloss ihr Studium im Jahr 2017 ab. Seit dem arbeitet sie auch in einer Anwaltskanzlei in Belgrad, Serbien.

Herr Teofil Lavu, BSc, der gebürtige Rumäne lebt seit seinem Volksschulalter in Wien. Er matuierte an der HTL10 in Wien und entschloss sich für ein Studium an der TU Wien. Welches er 2015 mit dem BSc beendete. Seit 2016 ist Herr Teofil bei der Siemens AG tätig.

Das Engineering Management Team wünscht den beiden Stipendiaten ein erfolgreiches Studium!

Alles auf einem Blick:

  • nächster Programmstart: 17. November 2017
  • Anmeldeschluss Early Bird Bonus: 15. Juli 2017
  • Anmeldeschluss: 30. September 2017

Für vollständige Berwerbungen, die bis 15. Juli 2017 eintreffen, gibt es 10% Frühbucherbonus auf die reguläre Lehrgangsgebühr von EUR 19.500. Die ermäßigte Lehrgangsgebühr beträgt somit EUR 17.550. Jede/r Studierende kann den Rabatt nur einmal in Anspruch nehmen. Weitere Konditionen können nicht gewährt werden.

Detaillierte Informationen zum MSc-Programm und zum Bewerbungsprozess finden Sie unter engineering.tuwien.ac.at.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt