30. June 2017

Zwei glückliche Gewinner der „DIE PRESSE" Halbstipendien für MSc ETIA Program


Bereits zum zweiten Mal wurden zwei Halb-Stipendien von der Tageszeitung DIE PRESSE vergeben, heuer im Wert von je EURO 12.500.- Anlässlich der Überreichung der Zertifikate am 29. Juni 2017, zeigte sich Mag. Christian Ultsch von DIE PRESSE sehr beeindruckt von der bisherigen akademischen Laufbahn der beiden Gewinner Bettina Röthlin und Stefan Cibulka. Außerdem betonte er die einmalige Kombination von Lehrinhalten in diesem MSc Programm.


Bettina Röthlin, die ihren BSc an der UCL London in Mathematic und Wirtschaft abgeschlossen hat, meinte: " Ich möchte mich bei der Tageszeitung  DIE PRESSE sehr herzlich für diese einmalige Gelegenheit bedanken. Das MSc ETIA Programm ermöglicht es mir, die Fertigkeiten zu erwerben, die notwendig sind, um umweltpolitische Herausforderungen in einer immer stärker vernetzten internationalen Gesellschaft erfolgreich zu bewältigen. Ich freue mich, meinen Horizont während der nächsten zwei Jahre zu erweitern – eine Chance dar, die Zukunft mitzugestalten.“

„Die Zuerkennung dieses Stipendiums ist mir eine ganz besondere Ehre. Ich möchte daher der PRESSE, der Diplomatischen Akademie und dem Continuing Education Center der TU Wien meinen ganz besonderen Dank aussprechen und freue mich schon sehr, in den nächsten beiden Jahren am MSc ETIA Programm teilnehmen zu dürfen“ meinte Stefan Cibulka.
Er hat einen LL.B. und LL.M Abschluß in Business Law an der WU Wien.

Voraussetzung für die Teilnahme am MSc ETIA Programm ist ein international anerkannter akademischer Studienabschluss (alle akademischen Studienabschlüsse in Österreich, Bachelor-, Master- oder Fachhochschulabschluss in- und ausländischer Universitäten) sowie ausgezeichnete Englischkenntnisse. Die Verleihung des akademischen „Master of Science in Environmental Technology and International Affairs“ erfolgt durch die TU Wien in Zusammenarbeit mit der Diplomatischen Akademie Wien.

Eine late application für den nächsten ETIA11 Lehrgang mit Start September 2017 ist noch möglich.
 
Nähere Informationen finden Sie unter www.etia.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt