09. October 2017

Last Call: Bewerbungen für „Immobilienwirtschaft und Liegenschaftsmanagement“ noch möglich


Shutterstock/PhotoMediaGroup

Im November startet der Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft und Liegenschaftsmanagement“ bereits zum 20. Mal. – seien Sie mit am Start für Ihre erfolgreiche Laufbahn in der Immobilienwirtschaft!

Ihr erster Schritt in die Immobilien-Karriere

Wohnen gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Dabei geht es um mehr, als um Schutz vor Gefahren. Wohnen ist ein Rückzugsort, ein Privatissimum für jeden Einzelnen. ImmobilientreuhänderInnen machen dieses Grundbedürfnis zu ihrem Beruf.
Der Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft und Liegenschaftsmanagement“ der TU Wien öffnet Ihnen Tür und Tor für eine Immobilien-Karriere.

Erfolgreich im Immobilientreuhandwesen?

Seit über 28 Jahren bietet die Technische Universität Wien ein kompaktes, laufend aktualisiertes Ausbildungsangebot für immobilienspezifische Weiterbildung. Der Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft und Liegenschaftsmanagement“ qualifiziert dazu, alle Fragen zu Wohn- und Gewerbeimmobilien selbstständig zu lösen. In nur vier Semestern erhalten Sie das komplette Rüstzeug für Ihre persönliche Karriere in der Immobilienbranche und können mit Fachwissen und starken Leistungen aufwarten.

Befähigungsnachweis für Immobilientreuhandberufe

Nach erfolgreichem Abschluss des Universitätslehrganges – entsprechende Praxis vorausgesetzt – ist gemäß Immobilientreuhänderverordnung 2003 die Gewerbeberechtigung für die Berufsbilder des Immobilienmaklers, Immobilienverwalters und Bauträgers gegeben (Bundesgesetzblatt).
Weitere Berufsbilder, wie gemeinnützige Bauvereinigungen, Banken und Versicherungen und die öffentliche Hand stehen den AbsolventInnen offen.

Highlights

  • Lange Tradition der universitären Immobilienausbildung an der TU Wien
  • Kontinuerliche Anpassung der Lehrinhalte an die Bedürfnisse der Immobilienbranche
  • Strategische Verknüpfung der Bereiche Technik, Recht und Wirtschaft
  • Renommierte Vortragende aus der Praxis
  • Starkes Netzwerk aus Studierenden, Alumni und Faculty dank eigenem Absolventenverband ImmoABS
  • Nach Abschluss Gewerbeberechtigung für Immobilientreuhandberufe

Fakten

Abschluss: Akademische/r ImmobilienberaterIn und LiegenschaftsmanagerIn mit gewerblichem Befähigungsnachweis
Unterrichtssprache: Deutsch
Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend
Zeitstruktur: Montag, Mittwoch, Freitag nachmittags
Lehrgangsbeitrag: EUR 14.900

Nächster Lehrgangsstart:
10. November 2017
Bewerbungen sind noch möglich!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite oder per E-Mail an immo(at)tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt