10. November 2017

„Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement“ startet in die 20. Runde


(c) CEC

Lehrgangseröffnung am 09. November 2017

Für 25 TeilnehmerInnen beginnt eine aufregende Zeit: am 09. November 2017 begann der 20. Durchgang des Universitätslehrganges „Immobilienwirtschaft und Liegenschaftsmanagement“. Die hochmotivierten StudentInnen verschiedenen Hintergrunds setzen sich zum Ziel, eine qualitativ hochwertige und herausfordernde Ausbildung zum/zur Akademischen Immobilienberater/in und Liegenschaftsmanager/in zu absolvieren.

Bei einer Welcome Reception an der TU Wien mit herrlichem Ausblick über Wien wurde die neue Klasse von Lehrgangsleiter Prof. Dr. Bob Martens, FRICS begrüßt, der die Praxisrelevanz des Lehrgangs unterstrich und die Diversität des neuen Durchgangs hervorhob. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der StudentInnen hieß Mag. Felix Zekely, MSc MRICS, Head of Office Leasing bei Signa, die Klasse willkommen und stellte in seiner Rolle als erweiterter Vorstand den Absolventenverband der Immobilienlehrgänge der TU Wien, ImmoABS, vor. Das Netzwerk der Immobilienlehrgänge, so Felix Zekely, sei nicht nur während des Studiums eine wunderbare Möglichkeit, durch exklusive Ausflüge und Events Blicke hinter die Kulissen zu erlangen, sondern fungiere auch weit über die Studiendauer hinaus als fachliches Netzwerk von ExpertInnen unterschiedlichen Hintergrunds.

Nach der feierlichen Eröffnung stoßen die neuen Studierenden bei einem Gläschen Sekt auf die nächsten vier Semester an und lernten einander und das Team besser kennen.

Die erste Lehrveranstaltung erwartete die neue Klasse am 10. November 2017: „Einführung in die Immobilienprojektentwicklung“ mit Prof. Arch. DI Michael Pech, MRICS (Österreichisches Siedlungswerk)

Wir begrüßen die Studierenden der Class 2017-2019 sehr herzlich und wünschen ihnen für die kommenden zwei Jahre viel Erfolg!

Zur Fotogalerie >>

Aktuelle Informationen zum Lehrgang finden Sie auf unserer Webseite.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt