13. December 2017

Wir gratulieren unseren 34 neuen CEC-Alumni!


Am 7. Dezember 2017 haben die TeilnehmerInnen der Universitätslehrgänge „Professional MBA Automotive Industry“ und „MSc Program Renewable Energy Systems“ gemeinsam ihren erfolgreichen Studienabschluss gefeiert. Die 34 TeilnehmerInnen kamen aus 13 verschiedenen Ländern und repräsentierten damit die internationale Bedeutung dieser englischsprachigen Universtätslehrgänge des CEC.

Der Studiendekan für die Weiterbildung ao.Univ.Prof.Dr. Bob Martens, FRICS eröffnete die Graduierungsfeier und hieß alle Alumni, Gäste und VertreterInnen der Kooperationspartner herzlich willkommen.

Im feierlichen Rahmen des Kuppelsaals der TU Wien ergriffen anschließend die Kooperationspartner der zwei Lehrgänge das Wort. Oliver Moravcik, Dr.h.c. Prof.h.c. Prof. Dr. Ing., Vice-rector for Strategic Projects and Development von der STU Bratislava sprach über die gute Zusammenarbeit beider Universitäten und Erfolgreiche Entwicklungen, die der MBA Lehrgang „Automotive Industry“ bis heute durchlaufen hat. Er hob besonders hervor, dass die AbsolventInnen nach Studienabschluss mit den verschiedenen Herausforderungen der Automobilbranche umgehen können. Auch DI Karin Mottl, MSc, Managing Director des Energiepark Bruck/Leitha, gratulierte den AbsolventInnen und ermutigte sie, ihr gewonnenes Know-How in die Welt zu tragen und damit zur Lösung der zukünftigen Herausforderungen in der globalen Energieversorgung beizutragen.

Als Festredner gratulierte DI Hanno Miorini, MBA (Vice President OE Sales Austria & Southeast Europe Robert Bosch AG) den Alumni ganz herzlich. In seiner Rede thematisierte er die Themen Energie, Mobilität und Gesellschaft und schlug so inhaltlich eine Bogen zwischen den beiden Lehrgängen und die zukünftigen Herausforderungen, die die Alumni erwarten.

Höhepunkt der Feier bildete die Überreichung der Diplome, die im feierlichen Rahmen des Kuppelsaals der TU Wien von den Lehrgangsleitern an die AbsolventInnen übergeben wurden.

Das Continuing Education Center der TU Wien und die STU Bratislava gratulieren den Alumni des Professional MBA Automotive Industry:

Florian Arnezeder (Austria)
Jozef Balát (Slovak Republic)
Benjamin Fastnacht (Germany)
Daniela Hanzlickova (Slovak Republic)
Leo Johann Anton Höppel (Austria)
Ho Hyun Kim (Republic of Korea)
Bernd Kögler (Austria)
Sascha Kolb (Austria)
Naresh Laddha (Austria)
Ulrich Lauda (Austria)
Artur Lipin (Russian Federation)
Lennart Ludwig (Germany)
Inge Murgasova (Slovak Republic)
Michaela Ploszeková (Slovak Republic)
Michael Markus Maria Schmidt (Austria)
Vadim Sebeykin (Russian Federation)
Radomir Sluk (Slovak Republic)
Thomas Solderits (Austria)
Patrick Wagner (Austria)
Hielke Ytsma (Netherlands)
Maxim Zaitsev (USA)

 

Das Continuing Education Center der TU Wien und der Energiepark Bruck an der Leitha gratulieren den Alumni des MSc Renewable Energy Systems:

Hoshyar Aziz Baker (Iraq)
Jaidev Dhavle (Netherlands)
Antonietta Di Chio (Italy)
Shinji Komori (Japan)
Angela Rocio Laverde Canon (Colombia)
Jinsun Lim (Korea)
Roxana Predoiu (Romania)
Christhian Rengifo (Peru)
Ulrich Tschiesche (Austria)
Anton Tsenov (Austria)
Paul Chaloupka (Austria)
Norbert Koller (Austria)

 

Das Continuing Education Center der TU Wien gratuliert die Alumna des Professional MBA Facility Management: 

Diana Todorova (Bulgaria)


Danach ergriffen die AbsolventInnen der Lehrgänge das Wort. Alle dankten den Familien und auch ihren StudienkollegInnen für die Unterstützung und berichteten über deren Erfahrungen in den letzten beiden Studienjahren.

Für die AbsolventInnen des Professional MBA Automotive Industry ergriff Mag. Michael Markus Maria Schmidt, MBA das Wort. Er gratuliert seine KollegInnen über ihre Erfolge. Die Gruppe ist stolz, dass zum ersten Mal alle TeilnehmerInnen geschafft haben, gemeinsam MBA Studium abzuschließen.

Als Vertreterin für den MSc Renewable Energy Systems blickte Frau Roxana Predoiu auf die arbeitsintensive und bereichernden zwei Jahre zurück, die hinter den Alumni lagen und schloss mit dem Zitat von Nelson Mandela “Education is the most powerful weapon which you can use to change the world.” und dem Appell, diese auch einzusetzen.

Nach der Graduierungsfeier hatten die Alumni, Ehrengäste sowie Familie und Freunde die Gelegenheit, auf den erfolgreichen Abschluss ihres Lehrganges anzustoßen. 

Wir gratulieren den Alumni und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft!

 

-> zur Bildergalerie


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt