12. December 2017

Company Visit bei CogVis


Die Studierenden der Kohorte 2016-2018 des Professional MBA Entrepreneurship & Innovation waren vergangene Woche zu Gast bei PD Dr. Martin Kampel. Der Gründer und Unternehmer begrüßte uns bei CogVis - einem TU Wien Spin-off Software-Unternehmen spezialisiert auf state-of-the-art Computer Vision Technologie. 

Visual Computing wurde in den vergangenen Jahren zu einem immer wichtigeren Thema. Laufende Forschungsergebnisse lieferten innovative Ergebnisse und Lösungen, die die Welt verändern und auf dem Markt erfolgreich sein könnten. Als Wissenschaftler der TU Wien hat es sich Martin Kampel zum Ziel gemacht, diesen Technologietransfer, also die Anwendung von Forschungsergebnissen und Markteinführung von Technologien, zu fördern.

In seinem Vortrag sprach Martin Kampel über seine langjährigen Erfahrungen als Gründer und Unternehmer und präsentierte persönliche Dos & Don'ts. Darüber hinaus gab er wertvolle Einblicke in das Wiener Start-up-Ökosystem, Technologietransfer und Partnerschaften. Nach dem Talk und einer Q&A-Session wurden ausgewählte Projekte vom CogVis-Team vorgestellt. Die Studierenden hatten danach die Möglichkeit, Lösungen und Produkte selbst auszuprobieren. Das anschließende Buffet lud zum weiteren Austausch ein.

PD Dr. Martin Kampel ist nebenberuflich Professor an der TU Wien (Computer Vision Lab) und gleichzeitig Mehrfachunternehmer im Bereich Computer Vision. Als Informatiker an der Schnittstelle Forschung und Entwicklung spezialisiert er sich auf Fragen der Medieninformatik, des Visual Computing und der Wirtschaftsinformatik. Martin Kampel widmet sich sowohl der akademischen Forschung als auch marktfähiger Innovation.


Die Bilder dieses Company Visits finden Sie in unserem Album.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt