22. January 2018

MSc Engineering Management - Exkursion zu Taurob "klein aber fein"


Die Teilnehmer mit Dr. Silberbauer bei Taurob

Im Rahmen unseres MSc Programmes „Engineering Management“ besuchten wir die Taurob GmbH in Wr. Neudorf. Taurob ist ein Kleinbetrieb welcher Spezialroboter entwickelt und herstellt. Der erster Roboter, basierend auf der Doktorarbeit eines der Firmengründer Dr. Lukas Silberbauer an der TU Wien, wurde für den Einsatz bei Feuerwehren entwickelt. Es war der erste ATEX-zertifizierte Roboter seiner Art. Aufgrund des offenen Schnittstellendesigns können unterschiedlichste Messgeräte angeschlossen werden wodurch der Roboter universell verwendbar ist.

Dies führte zu einem breitgefächerten Anwenderspektrum wie Universitäten, Feuerwehr Polizei,…..
Im Jahr 2015 gründete Taurob mit der TU Wien und der TU Darmstadt das Team „AGRONAUTS“ um an der „TOTAL ARGOS Challenge“ teilzunehmen. Dieser Wettbewerb hatte das Ziel autonome, mobile Roboter auf Öl- und Gasbohrinseln einzusetzen um Mess- und Inspektionsaufgaben auszuführen, Anomalien zu erkennen und im Notfall einzugreifen.
Einige der Aufgaben waren:

•    Erkennen von Hindernissen
•    autonome Führung
•    Erkennung von Ultraschallgeräuschen von  Gas Lecks
•    autonomes Befahren von nassen, steilen Metalltreppen ( 45° )


In zwei Jahren wurden zwei Prototypen entwickelt bis schließlich im Jahr 2017 die dritte Version fertig war. Dieser  Roboter war der Einzige der alle Aufgaben der ARGOS Challenge erfüllen konnte. Im Mai 2017 wurden AGRONAUTS offiziell als Gewinner des ARGOS-Wettbewerbs bekannt gegeben und bekamen einen langfristigen Forschungsauftrag zur Entwicklung einer industriellen Version.
Eine österreichische Erfolgsstory.



Follow us
Impressum  Ι  Kontakt