13. April 2018

Welche Kompetenzen brauchen ManagerInnen? Interview mit Ao.Univ.Prof. Mag. Dr. Wolfgang Aussenegg


General Management MBA: Ihr Kick-off zur Karriere im Management!

Erste Führungsverantwortung zu übernehmen ist nach dem Studienabschluss für die meisten AkademikerInnen Ziel und Herausforderung zugleich. Budgetverantwortung, Wettbewerbsfaktoren, Personalentwicklung usw. verlangen nach einer fundierten wirtschaftlichen Zusatzausbildung zum Grundstudium.

Ein Master of Business Administration stärkt die fachliche wie auch soziale Kompetenz und vermittelt wirtschaftliches Know-how zusätzlich zum Fachwissen. Sie werden damit optimal auf Führungspositionen vorbereitet.

Mit dem General Management MBA bietet die TU Wien gemeinsam mit der Donau-Universität Krems angehenden jungen ManagerInnen die Möglichkeit, sich wirtschaftliches, rechtliches und soziales Basiswissen berufsbegleitend anzueignen – und das seit nunmehr 18 Jahren.

Das Programm bereitet auf eine branchenunabhängige Führungskarriere vor: in den Kernfächern wird state-of-the-art Management Know-how vermittelt, in den Vertiefungsfächern wird auf die theoretischen und praktischen Besonderheiten der jeweiligen Schwerpunkte eingegangen.

Ao.Univ.Prof. Mag.rer.soc.oec. Dr.rer.soc.oec. Wolfgang Aussenegg, Lehrgangsleiter des Universitätslehrganges General Management MBA, spricht in seiner Videobotschaft über die Herausforderungen Führungsverantwortung in einem Unternehmen zu übernehmen und geht auf folgende Fragen ein: Welches Wissen und welche Kompetenzen sind heute im Management besonders wichtig? Welche Fähigkeiten werden in Zukunft von Führungskräften erwartet? Und warum sollte man einen MBA an einer technischen Universität bzw. der TU Wien absolvieren?

Das Video in voller Länge finden Sie hier

Der nächste General Management MBA startet am 9. November 2018.
Bewerben Sie sich jetzt: http://generalmba.eu


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt