03. May 2018

Tag der Sonne


Am 3. Mai findet jedes Jahr der internationale Tag der Sonne statt. Dieser Tag wurde 2007 durch das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) ins Leben gerufen um über die Möglichkeiten der Energieversorgung durch Sonnenenergie aufmerksam zu machen. Die Sonnenenergie wird hauptsächlich zur Wärmeproduktion und Stromproduktion genutzt und die weltweite Popularität steigt konstant, was vor allem auf den massiven Ausbau in Asien (China) zurückzuführen ist. Sonnenenergie macht 17,9% der weltweiten erneuerbaren Energietechnologien aus. (Stand 2017), wobei der Großteil über Photovoltaik-Anlagen gewonnen wird.

Solarenergie steht in den Monaten April und Mai auch beim MSc Renewable Energy Systems im Zentrum, begleitet von viel Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen. In den Modulen zu Solar Heating und Photovoltaics leinen die TeilnehmerInnen nicht nur die physikalischen Prinzipien zum Nutzen von Solar Energie sowie die Planung, Ausführung und Inbetriebnahme von Solaranlagen kennen. In speziell zugeschnittenen Exkursionen lernen sie auch die Technologien in der Praxis kennen.

Mehr Details zum MSc Renewable Energy Systems finden Sie hier.

Nächster Lehrgangsstart: 15. November 2018
Bewerben Sie sich jetzt!


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt