14.05.2018

Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energie in Österreich – Wie können die österreichischen Energie- und Klimaziele erreicht werden?


Kommen Sie zu den Energiegesprächen und diskutieren Sie mit ExpertInnen!
18. Juni 2018, 18:30 Technisches Museum - Festsaal (Mariahilferstraße 212, 1140 Wien) – freier Eintritt


Zur Erreichung der gesteckten Ziele der österreichischen Klima- und Energiestrategie sind technische und gesellschaftliche Innovation ebenso erforderlich, wie die rasche Marktdiffusion bereits etablierter Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energie. Ein konsequentes Monitoring der nationalen Energieforschung und der Marktentwicklung Erneuerbarer ermöglicht eine faktenbasierte Diskussion von bestehenden Wirkungsmechanismen und erforderlichen Maßnahmen in der Zukunft. In diesen Energiegesprächen werden die Energieforschungsausgaben sowie die Marktentwicklung der Technologien Bioenergie, Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen und Windkraft im Jahr 2017 präsentiert und die Frage diskutiert, wie die nationalen Energie- und Klimaziele erreicht werden können.

Bitte melden Sie sich Ihre Teilnahme bis spätestens 15. Juni 2018 online über das Anmeldeformular der Energy Economics Group an!

Die Energiegespräche sind eine Veranstaltungsreihe der Energy Economics Group (TU Wien). Head of EEG ist Univ.Prof. Dr. Dipl.Ing. Reinhard Haas, der auch Lehrgangsleiter des MSc-Programms Renewable Energy Systems ist.

Nähere Informationen zum MSc-Programm Renewable Energy Systems finden Sie unter http://newenergy.tuwien.ac.at

Nächster Lehrgangsstart: 15. November 2018
Bewerben Sie sich jetzt!


Follow us
Newsletter
Impressum  Ι  Kontakt