17. May 2018

Club of Rome Carnuntum – wir gratulieren unserem Partner!


Wir gratulieren unserem Partner Energiepark Bruck/Leitha als Teil des Römerlandes Carnuntum zur Gründung des lokalen Chapters Club of Rome Carnuntum.

Das Römerland-Carnuntum zeichnete sich schon bisher durch die Fähigkeit aus, geistige Innovation zu fördern, groß zu denken und seine Visionen in die Praxis umzusetzen. Dadurch konnte eine Vielzahl von Zukunftsprojekten entstehen. Als eine der ersten Regionen setzte es auf erneuerbare Energien und wurde bereits vor längerem auf Basis Erneuerbarer bilanziell stromautark. Damit ist klar: Das Römerland Carnuntum beschäftigte sich schon früh mit Innovationen für eine nachhaltige Regionalentwicklung und verfügt über eine langjährige und identitätsstiftende Geschichte  im Bereich der Selbstreflexion für eine zukunftsorientierte Entwicklung. Obwohl – oder gerade weil – die Region über keine eigene Hochschule verfügt, entwickelten sich über die letzten Jahrzehnte hinweg tragfähige sozio-institutionelle Strukturen für mutige Zukunftsinnovationen (z.B. Algenproduktion Ecoduna, Energiepark Bruck/Leitha, Vorträge, Workshops und Lehrgänge für co-kreative Führung). Die Region stellt somit eine ideale Partnerin für die Untersuchung und Weiterentwicklung von modellhaften Innovations- und Transformationsstrukturen dar Auch der MSc Renewable Energy Systems ist Teil davon. Einmal pro Semester sind die Studierenden für eine Woche zu Gast in Bruck/Leitha um ExpertInnen aus der Praxis zu treffen und von Ihnen zu lernen.

In diesem Sinne wagte sich diese Region an die Gründung des Club of Rome Carnuntum – exakt 50 Jahre nach Entstehung des Internationalen Club of Rome. Und: dieser hat den Club of Rome Carnuntum als eigenständigen lokalen Chapter anerkannt!

Vor 50 Jahren wurde der Club of Rome gegründet. Seit dem war er oft der Schlüssel, anders zu denken. Nun, ein halbes Jahrhundert später, ist es Zeit für ein Novum: die Gründung des lokalen Chapters Club of Rome Carnuntum! Dieser anerkannte eigenständige Chapter möchte ganz im Sinne des Club of Rome geistige nachhaltige Innovationen fördern, aus der heraus Zukunftsprojekte entstehen. Startpunkt dafür ist Freitag, 25. Mai 2018 ab 17 Uhr in Hainburg – mehr Informationen.

Mehr Informationen zum MSc Renewable Energy Systems finden Sie hier.
Nächster Lehrgangsstart: 15. November 2018
Bewerben Sie sich bis zum 30. Juni!


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt