09.07.2018

Vienna Forum on the European Energy Transition an der TU Wien


Mit dem Start der österreichischen EU-Präsidentschaft setzte die "Renewable Energy" - Szene ein starkes Zeichen im Rahmen des Vienna Forum on the European Energy Transition im Kuppelsaal der TU Wien.

Zu Beginn überreichten Rainer Hinrichs-Rahlwes (EREF Vice-President), Simone Peter (Präsidentin d. DE Bundesverband Erneuerbare Energie) und Peter Püspök (Präsident d. Erneuerbare Energie AT) eine gemeinsame Deklaration an Josef Plank (Generalsekr. BM für Nachhaltigkeit und Tourismus), in der die europäischen Regierungen aufgefordert werden, ernsthafte Schritte zur Transformation des Energiesystems hin zu den "Erneuerbaren" zu setzten.

In die Periode der Ratspräsidentschaft Österreichs fällt neben der internationalen Klimakonferenz (COP 24, Katovice), der Erstellung eines mehrjährigen EU-Budgets und der Umsetzung von Klima- und Energieplänen aller Mitgliedsländer auch der Umbau der Strommärkte. Die österreichische Arbeit wird die Grundlage der langfristigen Planung der Europäischen Union bis 2050.

Key Note Speakerin Rana Adib (Generalsekr. REN 21) präsentierte aktuelle Statistiken aus dem REN21 Global Status Report 2018 und führte zusammenfassend aus: "Im Jahr 2017 lag der Anteil erneuerbarer Energien weltweit bei insgesamt rund 21%. Bei neu errichteten Kraftwerken hingegen schon bei 70% (Strom) – nicht nur die Zukunft, sondern schon die Gegenwart ist Erneuerbar“, so Rana Adib, und ergänzt: „Auffällig ist aber, dass Europa im Vergleich zu anderen Ländern seit kurzem stark zurückfällt. Darüber hinaus ist es dringend notwendig, Erneuerbare auch im Wärme- und Transportsektor zu entwickeln.

Die Veranstaltung war von weiteren interessanten Vorträgen und einer Podiumsdiskussion geprägt. Norbert Koller, Energiepark-Mitarbeiter und Alumnus des MSc Renewable Energy Systems, war ebenfalls vor Ort, um sich auf den neuesten Stand zu bringen und neue Kontakt zu knüpfen.

Weiterführende Informationen: Pressemeldung EEÖ, Download der Vorträge

 

Renewable Energy makes sense… Energize your future!

Detaillierte Informationen zum MSc Renewable Energy Systems finden Sie unter newenergy.tuwien.ac.at

Nächste kostenlose Online Info-Session: 17.07.2018, 18:00 (Anmeldung unter newenergy(at)tuwien.ac.at)

Nächster Lehrgangsstart: 15. November 2018
Bewerben Sie sich jetzt!


Follow us
Newsletter
Impressum  Ι  Kontakt