02. August 2018

Last Call: Stipendien für Masterprogramm Renewable Energy Systems


Die Umstellung auf erneuerbare Energien ist nicht mehr aufzuhalten! Die Technische Universität Wien und der Energiepark Bruck/Leitha wollen diesen Prozess weiter beschleunigen und vergeben daher Stipendien für den MSc Renewable Energy Systems.

Das praxisorientierte MSc-Programm gibt das Wissen und die Fähigkeiten, um Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien erfolgreich zu planen, zu bewerten und zu betreiben. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Integration „grüner Energie“ in bereits bestehende Systeme. Dabei werden technische, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen vermittelt. Maßgeschneiderte Ländermodule ermöglichen zudem tiefe Einblicke in die Energiebranche auf internationaler Ebene.

Am 15. November 2018 startet der ASIIN-akkreditierte MSc Renewable Energy Systems erneut. Dafür vergeben die Technische Universität Wien gemeinsam mit dem Energiepark Bruck/Leitha auch heuer wieder unterschiedliche Stipendien.

 

Folgende Stipendien sind heuer ausgeschrieben:

Scholarships for Women: Stipendien für qualifizierte Frauen, die in der Energiebranche Fuß fassen möchten oder höhere Positionen anstreben

VDI Nachrichten Scholarships: Stipendien für IngenieurInnen in Kooperation mit VDI Nachrichten.

Next Generation Scholarships: Stipendien für Eltern mit Kleinkindern – für eine nachhaltige Energiezukunft für die nächste Generation

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich jetzt per Mail unter newenergy(at)tuwien.ac.at zur Online Info-Session an (07. August 2018, 18:00). Nach einer kurzen Präsentation des Lehrgangs werden Ihre individuellen Fragen vom Lehrgangsleiter und dem Programm-Management beantwortet.

Detaillierte Informationen zum Lehrgang MSc Renewable Energy Systems finden Sie unter newenergy.tuwien.ac.at oder im Infovideo.

Renewable Energy makes sense… Energize your future!

Nächster Lehrgangsstart: 15. November 2018

Bewerben Sie sich jetzt!


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt