August 10, 2018

Gute Gründe für eine immobilienwirtschaftliche Weiterbildung


Der österreichische Immobilienmarkt erlebt seit Jahren einen Boom! Vor allem Wien liegt im Europavergleich ganz weit vorne. Wohn- und Büroflächen sind so attraktiv wie nie zuvor. Internationale Investoren wittern ihre Chance.

Sich diesen Markt und die erfolgsversprechenden Berufsbilder einmal genauer anzusehen, zahlt sich also aus!

Nicht umsonst gelten die eigenen vier Wände als „die dritte Haut“ des Menschen. Das Thema Wohnen betrifft uns alle. Unser Wohnraum bietet Geborgenheit und Sicherheit aber ist auch Ausdruck der Persönlichkeit und des Lifestyles.

Kein Wunder also, dass sich so viele Menschen Unterstützung durch Experten suchen. Immobilienmakler, Verwalter und Bauträger sind gefragter denn je. Um eine maßgeschneiderte Beratung und Unterstützung bieten zu können, setzt das Jobprofil entsprechendes Know-How und Feingespür voraus.

 Lernen Sie unseren Lehrgangsleiter und Immobilien-Experten Prof. Bob Martens im Interview kennen und informieren Sie sich über die Herausforderungen am Immobilienmarkt und wieso sich eine Ausbildung im Immobilienbereich auszahlt.

Zum Interview mit Prof. Martens

 

 

 


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt