20. September 2018

Engineering Management: Humanoid Robots made in Vienna


Roboter sind derzeit in der Produktionsautomatisierung unverzichtbar und werden oft als das Beispiel für mechatronische Systeme der Zukunft verwendet. Und tatsächlich: Die Roboter-Industrie, die uns künftig mit aufregenden Möglichkeiten und tiefgreifenden Veränderungen konfrontieren wird, wächst in überwältigendem Ausmaß.

Eines der ambitioniertesten Ziele von Ingenieuren war es seit jeher, autonome Roboter zu entwickeln, die mindestens menschliche Intelligenz besitzen. Zusätzlich sollten sie in der Lage sein, sich in einer ständig verändernden Umwelt zurechtzufinden und dort zu funktionieren.

Schon heute können Roboter viele unserer Bedürfnisse dank künstlicher Intelligenz erfüllen. Die größte künftige Herausforderung ist die Entwicklung von Robotiksystemen, die fühlen und mit Menschen interagieren können und auch komplexe Aufgaben selbstständig erledigen.

Wir stehen vor der Erfüllung eines Menschheitstraums: intelligente, menschlich aussehende Maschinen – humanoide Roboter.

Die TU Wien hat zu dieser Entwicklung maßgeblich beigetragen und bildet Ihr Know-how im MSc-Programm „Engineering Management“ ab. Vermittelt werden dabei technische Details sowie die nötigen Management-Kenntnisse, um die Zukunft der Produktionsautomatisierung aktiv zu gestalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich als TeilnehmerIn eines einzigartigen MSc-Programms an der TU Wien!


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt