29. September 2018

Ein spannender Besuch bei AIT - MSc Engineering Management


Am 19. Juni 2018 hatten wir die Gelegenheit, einige Abteilungen des „Austrian Institutes for Technology (AIT)“ in Wien zu besuchen.

Diese Exkursion bot uns die Gelegenheit Einblicke in einige der aktuellen Forschungsprojekte und in den Testbetrieb zu erhalten. Es handelte sich dabei sowohl um neue innovative Konzepte als auch um Prüfung von Prototypen zur Zertifizierung. Besucht wurden das „Centre for Energy“, das Labor „SMARTest“ und das Gebäude ENERGYbase.

Das SMARTest-Labor bietet eine Test- und F & E-Infrastruktur für komplexe Analysen und Leistungstests an Smart-Grid-Komponenten wie beispielsweise Photovoltaik Modulen. Die Photovoltaik-Testanlage erlaubt es unterschiedlichste Wetter- Umweltsituationen zu simulieren unter denen verschiedene, industrielle Module in den verschiedensten Konfigurationen analysiert werden können.

Bei ENERGYbase betraten wir  ein voll funktionsfähiges Gebäude der Zukunft. Hier wurden mehrere Konzepte umgesetzt um ein Niedrig- (Null-) Energie-Gebäude zu schaffen. Das Gebäude ist seit einigen Jahren in Vollbetrieb und Statistiken bestätigen – die gesteckten Ziele wurden erreicht. 

Wir fanden eine effiziente Organisation vor, in der uns kompetente Manager gezeigt haben, wie Forschung, Umsetzung und Test eine hocheffiziente Synergie bilden können. Ein gutes Beispiel für angewandtes Engineering-Management.

Theophil und Fridol


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt