27. September 2018

Erfolgreicher Programmstart: Professional MBA Facility Management


Zeitgemäßes Facility Management, d.h. das ganzheitliche Management von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen, ist daher im Wettbewerb von entscheidender Bedeutung. Immer mehr Unternehmen stehen beim Gebäude- und Liegenschaftsmanagement vor den Herausforderungen von Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Der digitale Wandel verändert das Kerngeschäft und die Anforderungen an die Arbeitsumgebung sowie den Bedarf an Services. 

Der Professional MBA Facility Management (http://fm.tuwien.ac.at) der TU Wien ist exakt auf diese unternehmerischen Bedürfnisse des Facility Managements zugeschnitten und verbindet die Bereiche Technik, Recht, Ökonomie und Ökologie.  Der Lehrgang ist an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis angesiedelt. 

Am 27. September 2018 startete der Professional MBA Facility Management  zum 7. Mal mit 9 TeilnehmerInnen aus 7 verschiedenen Ländern. Für kommende vier Semester werden die TeilnehmerInnen neben betriebswirtschaftlichen Inhalten ihr Facility Management Netzwerk mit internationalen TeilnehmerInnen und Vortragenden erweitern und praktisches Wissen mit ihnen austauschen.

Das Team des CEC/TU Wien wünscht allen TeilnehmerInnen einen guten Start und viel Erfolg für die kommenden 4 Semester.

Nähere Informationen zu diesem MBA-Programm finden Sie auch auf der Programmwebsite: fm.tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt