General Management MBA

in Kooperation mit der Donau-Universität Krems

Übersicht

Der Universitätslehrgang "General Management MBA" ist Ihr Kick-off zur Karriere im Management! Das seit 15 Jahren erfolgreiche MBA-Programm wird von der TU Wien in Kooperation mit der Donau-Universität Krems angeboten. Dabei bringt die Donau-Universität Krems ihre mehr als zehnjährige Erfahrung in der Managementausbildung ein, während die Technische Universität Wien die Kompetenz der Wirtschaftsausbildung im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich beisteuert.

AbschlussVerleihung des akademischen Grades Master of Business Administration (MBA) durch TU Wien und Donau-Universität Krems
AkkreditierungFIBAA
UnterrichtsspracheDeutsch und Englisch
Studiendauer4 Semester, berufsbegleitend, gegliedert in Module
Studienbeginn10. November 2017
Anmeldeschlussganzjährige Bewerbung möglich
BeratungsgesprächIndividuelles Beratungsgespräch nach Vereinbarung
LehrgangsleitungUniv.Prof.Dr. Wolfgang Aussenegg (TU Wien)
Webseitehttp://generalmba.eu/

Inhalte

Die Lehrveranstaltungen des ersten Studienjahres konzentrieren sich auf die Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichem Basiswissen und auf Prozesse und Instrumente im General Management:

  • Unternehmensrechnung (Accounting & Controlling)
  • Methoden des Managements inkl. Projektmanagement (Management Science)
  • Organisation und Führung
  • Absatz und Wettbewerb
  • Corporate Finance
  • Europäisches & Internationales Wirtschaftsrecht (European & International Business Law)
  • Wirtschaft (Managerial Economics)
  • Interdisziplinäres Projekt (Communication Skills & Social Competence)

Die Vertiefung des General Management-Wissens im dritten Semester erfolgt entweder berufsbegleitend in Wien oder als Vollzeitstudium an einer renommierten ausländischen Partner-Universität, z.B. das Baruch College der City University of New York. Es besteht auch die Option an internationalen Studienreise teilzunehmen (z.B.: Colorado, Hongkong, Stanford / Silicon Valley oderVancouver). Das vierte Semester ist ganz dem Verfassen einer praxisorientierten Masterthese gewidmet.

Zielgruppe

Erste Führungsverantwortung zu übernehmen ist nach der Graduierung für die meisten AkademikerInnen Ziel und Herausforderung zugleich. Budgetverantwortung, Wettbewerbsfaktoren, der Überblick über Organisationsstrukturen und Personalentwicklung als Führungsaufgaben des General Management verlangen nach fundierter wirtschaftlicher Zusatzqualifikation zum Grundstudium. Das General Management MBA-Programm bietet angehenden jungen ManagerInnen die Möglichkeit, sich dieses wirtschaftliche, rechtliche und soziale Basiswissen berufsbegleitend anzueignen.

Zulassungsvoraussetzungen

Zugelassen sind AbsolventInnen eines Hochschulstudiums, die über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung sowie ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache verfügen. Darüber hinaus können auch TeilnehmerInnen mit einer gleichzuhaltenden Eignung zugelassen werden. Diese liegt bei Personen vor, die eine einem/einer Hochschulabsolventen/in gleichwertige Tätigkeit ausüben bzw. über eine entsprechende Berufserfahrung verfügen.

Kosten

EUR 20.900 (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten)

Follow us
Newsletter
Impressum  Ι  Kontakt