Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement

mit gewerblichem Befähigungsnachweis

Übersicht

Der erfolgreiche Lehrgangsabschluss ist ein branchenbekanntes Qualitätsmerkmal. Sie erhalten die Qualifikation, mit der Sie die mit Liegenschaften verbundenen Fragestellungen selbstständig lösen können.

Abschluss

Akademische/r ImmoblienberaterIn und LiegenschaftsmanagerIn

Befähigungs-
nachweis

Mit dem positiven Abschluss des Lehrganges ist der Befähigungsnachweis zur Ausübung des Immobilien-
Treuhandgewerbes verbunden, das nach Absolvierung der entsprechenden facheinschlägigen Praxis ausgeübt werden kann.

Zertifizierung

CEPI

Unterrichts-
sprache

 

Deutsch

Studiendauer

4 Semester, berufsbegleitend

Studienbeginn

16. November 2018

Anmeldeschluss

Bewerbungen sind noch möglich!

Lehrgangsleitung

ao.Univ.Prof.Dr. Bob Martens, FRICS

Webseite

https://immo.tuwien.ac.at/

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen
  • Liegenschafts- und Wohnrecht
  • Wirtschaftsgrundlagen
  • Bau- und Haustechnik
  • Bewertung, Finanzierung und Projektabwicklung
  • Immobilientreuhandwesen
  • Angewandtes Immobilienmanagement - Durchführungsprojekt für Althaussanierung

Zielgruppe

Für in der Branche tätige Personen oder Studierende, die in dieser Richtung bereits Berufserfahrung gesammelt haben, aber auch als Ergänzung zu einer schon erworbenen Immobilientreuhänder-Gewerbeberechtigung.

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Universitätsreife für eine inländische Universität oder Fachhochschule oder eine gleichwertige Qualifikation.

Kosten

EUR 15.900 (exkl. Reise-, Aufenthalts- und Verpflegungskosten)

Follow us
Impressum  Ι  Kontakt