Unternehmensweites Risikomanagement (Enterprise Risk Management)

Übersicht

Im heutigen Geschäftsalltag ist Risiko zentraler Bestandteil aller Tätigkeiten eines Unternehmens. Die Etablierung eines unternehmensweiten Risikomanagements (Enterprise Risk Management) führt zu nachhaltigeren Geschäftserfolgen, indem Risikokosten reduziert und attraktive Chancenpotentiale genutzt werden.

Der Universitätslehrgang bietet einen systematischen Zugang zum Risikomanagement. Demgemäß wird den Studierenden die Grundkonzeption des unternehmensweiten Risikomanagements in Theorie und Praxis vermittelt. Des Weiteren zeichnet sich der Universitätslehrgang durch die umfassende Bandbreite an Risikobereichen und den Praxisbezug aus.

AbschlussZertifikat "Zertifizierte/r unternehmensweite/r RisikomanagerIn" der Technischen Universität Wien
UnterrichtsspracheDeutsch
Studiendauer1 Semester (25 ECTS), berufsbegleitend, gegliedert in Module
LehrgangsleitungProf.Dr. Walter S.A. Schwaiger, MBA

Inhalte

  • Unternehmensweites Risikomanagement Einführung
    (Enterprise Risk Management – Introduction)
  • Unternehmensweites Risikomanagement - Rechtliche Anforderungen (Enterprise Risk Management – Legal Requirements)
  • Risikomanagement und Internes Kontrollsystem
    (Risk Management and Internal Control System)
  • Finanzrisikomanagement - Messung
    (Financial Risk Management – Measurement)
  • Operatives Risikomanagement - Design und Implementierung
    (Operational Risk Management – Design and Implementation)
  • Operatives Risikomanagement - Risikotransfer
    (Operational Risk Management – Risk Transfer)
  • Finanzrisikomanagement - Design und Implementierung
    (Financial Risk Management – Design and Implementation)
  • Strategisches Risikomanagement - Design und Implementierung
    (Strategic Risk Management – Design and Implementation)

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang dient insbesondere der Weiterbildung von (aktiven oder potenziellen) Führungskräften, RisikomanagerInnen, WirtschaftsprüferInnen, Personen des Revisions-, Finanz- und Rechnungswesens sowie des Controllings, ProduktionsleiterInnen, KonstrukteurInnen und BetriebstechnikerInnen, die bereits erste Erfahrungen im Risikomanagementbereich gesammelt haben bzw. einen ersten Karriereschritt in Richtung Risikomanagement setzten und sich mit den unterschiedlichen Facetten des unternehmensweiten Risikomanagements intensiv auseinandersetzen möchten.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Matura
  • eine mindestens 3-jährige facheinschlägige Berufserfahrung

sowie ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch mit der Lehrgangsleitung.

Kosten

EUR 6.970 (Änderungen vorbehalten) exklusive Reise-, Aufenthalts- und Verpflegungskosten

Follow us
Newsletter
Impressum  Ι  Kontakt