WORKSHOP: Unternehmensweites Risikomanagement 2015

Am 11. Juni 2015 veranstaltete das Continuing Education Center und das Institut für Managementwissenschaften der Technischen Universität Wien den WORKSHOP Unternehmensweites Risikomanagement (>> Programm).

Als Keynote Speaker konnte Herr Dr. Alfred Brogyány gewonnen werden, der die Herausforderungen im Unternehmensweiten Risikomanagement aus Sicht der Wirtschaftsprüfung erläuterte.

Als weiteres Highlight haben die österreichischen Unternehmen A1 Telekom Austria AG, Austrian Airlines AG und Österreichischen Post AG die Implementierung und dem sich daraus ergebenden Nutzen des Unternehmensweiten Risikomanagements präsentiert.

Im Rahmen des Workshops wurde auch der zertifizierte Universitätslehrgang „Unternehmensweites Risikomanagement“ vorgestellt, welcher im September 2015 an der TU Wien startet. Im Anschluss daran haben 3 Workshop-Einheiten stattgefunden. Dabei wurden einerseits die rechtlichen Anforderungen zum Unternehmensweiten Risikomanagement und andererseits Risikomanagement und IKS, sowie risikobasiertes Prozessmanagement im Unternehmensweiten Risikomanagement diskutiert.

Insgesamt erfreute sich der Workshop großer Beliebtheit. In den Pausen konnten die TeilnehmerInnen einem regen Gedankenaustausch nachgehen. Bis zum Schluss konnte das hohe Niveau gehalten werden und entließ die TeilnehmerInnen mit vielen guten Informationen.

Impressionen des Tages finden Sie hier:
>> zur Bildergalerie


Weitere Informationen:

Continuing Education Center
Technische Universität Wien

Frau Mag. Karin Schuster
T: +43/(0)1 58801 41740
E: schuster(at)cec.tuwien.ac.at
H: cec.tuwien.ac.at

 

 

 

Follow us
Newsletter
Impressum  Ι  Kontakt