Technik Seminare

Gebäudehülle: Schnittstellen und Praxis

Der Gebäudehülle kommt beim Bau von Gebäuden eine immer entscheidendere Bedeutung zu. Sie trägt wesentlich zur Qualität von Bauleistungen bei und stellt einen wichtigen Punkt des Bauwerkschutzes dar.

Bisher wird jedes Gewerk einzeln betrachtet. Im Bauprozess steht jedoch kein Gewerk für sich allein, sondern es greift alles ineinander über. Die Kenntnis von den Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Gewerke, der Schnittstellen und wie bei diesen Schnittpunkten Fehler und fehlende Zuständigkeiten vermieden werden können, soll in dieser Kursreihe vermittelt werden.

Sie erhalten ein ausführungsnahes, gewerkübergreifendes Verständnis für die Gebäudehülle zu vermitteln. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht, die Gebäudehülle als Gesamtes zu betrachten, Schnittstellen und Schnittstellenprobleme zu erkennen und somit Folgeschäden zu vermeiden. Besonders wichtig ist hierbei der Zusammenhang zwischen den technisch-fachlichen Anforderungen und der Praxis.

Unterrichtssprache

Deutsch

Beginn der Kursreihe

Für Herbst 2020 geplant

Abschluss

Bei der Belegung von einzelnen Kursen erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Nach Absolvierung der gesamten Kursreihe und einer positiven Prüfung erhalten Sie ein Abschlusszertifikat der TU Wien und des IFB als „Zertifizierter Sonderfachmann/ Zertifizierte Sonderfachfrau für die Gebäudehülle“.

Kosten

gesamte Kursreihe: € 2.600,- Normalpreis
€ 2.500,- Absolventent_innen TU Wien
Einzelne Kurse:
Kurs 1: € 1.150,-
Kurs 2: € 950,-
Kurs 3: € 950,-
Kurs 4: € 250,-

Die Seminarreihe besteht aus vier Kursen. Neben der gesamten Kursreihe können auch einzelne Kurse gebucht werden.

    Kurs 1: Bauphysik und Bauschäden der Gebäudehülle, Grundlagen Dach
    Kurs 2: Dach
    Kurs 3: Fassaden
    Kurs 4: erdberührte Bauteile inkl. Parkgaragen
 

Zielgruppe

Bauingenieure_innen, Architekten_innen, Bautechniker_innen mit HTL-Abschluss, Facharbeiter_innen (Meister_innen)

Seminarkosten

gesamte Kursreihe:
€ 2.600,- Normalpreis / € 2.500,- Absolventen_innen der TU Wien

Einzelne Module:
Kurs 1: € 1.150,-
Kurs 2: € 950,-
Kurs 3: € 950,-
Kurs 4: € 250,-

Anmeldung und Kontakt

Frau Ramona Schneider-Lauscher
E-Mail: bif@tuwien.ac.at
Tel: +43 1 58 801-200 10

Ansprechpartnerin

Sladjana Rajic-Kostic

Program Assistant
T +43-1-58801-41703
rajic-kostic@cec.tuwien.ac.at