13. April 2010

ARA Best Study Award in der Höhe von EUR 18,000 wird nachträglich für besten Studienerfolg verliehen

Seit vielen Jahren schon unterstützt ARA Altstoff Recycling Austria AG akademische Programme im Bereich Ressourcenmanagement und Abfallvermeidung. Für StudentInnen des MSc Programmes Environmental Technology and International Affairs (ETIA) wurde nun eigens der ARA Best Study Award eingerichtet.

Firma Ara Foto

Die ARA Altstoff Recycling Austria AG, Österreichs führendes Verpackungssammelsystem, sammelt und wiederverwertet mehr als 800.000 Tonnen Verpackungsabfall jährlich und spart damit einen Gegenwert von 600.000 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

Anlässlich der zweiten ETIA Graduierung im Juni 2010 wird dieser neu etablierte ARA Best Study Award dem oder der Graduierenden mit dem besten Studienerfolg während des gesamten Lehrganges (über zwei Studienjahre) überreicht.

Am 26. März 2010 hat Dr. Christian Scharff, Vorstandssprecher der ARA den neuen <media 26235 _blank pdf-link>ARA Best Study Award</media> den derzeitigen TeilnehmerInnen der beiden laufenden ETIA Lehrgänge präsentiert. Diese waren sehr erfreut über die Nachricht, dass der oder die beste StudentIn mit EUR 18.000,00 belohnt wird, womit fast die gesamte Lehrgangsgebühr für das MSc ETIA Programm abgedeckt werden kann.
Der/Die Gewinnerin wird von einem Preiskomitee (Vertreter der Diplomatischen Akademie und der Technischen Universität Wien) ausgewählt und bei der Graduierungszeremonie bekanntgegeben.


Infobox

Follow us
Impressum  Ι  Kontakt